You are currently viewing Wann ist eine Ernährungsberatung sinnvoll?

Wann ist eine Ernährungsberatung sinnvoll?

Lesedauer: ca. 7 Minuten
Autorin: Christina Braun

 

In diesem Artikel erfährst du … 

  • mehr zu ernährungsbedingten Krankheiten,
  • wann und für wen eine Ernährungsberatung Sinn macht und
  • wie eine ganzheitliche Ernährungsberatung abläuft.

Ernährungsbedingte Krankheiten nehmen zu

Über 70 % aller Krankheiten in den westlichen Industrieländern werden stark durch Ernährung und Lebensstil beeinflusst und sind damit vermeidbar. Leider zeigt die Entwicklung der letzten Jahrzehnte in Deutschland und anderen zivilisierten Nationen, dass ernährungsbedingte Krankheiten immer weiter zunehmen. Laut Statista sind zwischen 1990 und 2017 die Todesfälle durch ernährungsbedingte Krankheiten um 42 % gestiegen. Zu ernährungsbedingten Krankheiten zählen vor allem Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie Diabetes Typ 2. Herz-Kreislauferkrankungen sind dabei die Todesursache Nr. 1 in Deutschland, gefolgt von Krebserkrankungen. All diese Krankheiten, lassen sich durch eine gesündere Ernährung vorbeugen. 

Wann ist eine Ernährungsberatung ratsam?

Wir alle wollen ein gesundes Leben führen, nicht durch Krankheiten eingeschränkt sein und bis ins Alter aktiv und fit bleiben. Jeder kann durch seine Lebensführung und Ernährungsweise etwas dazu beitragen, präventiv seine Gesundheit zu schützen.

Eine Ernährungsberatung ist bei folgenden Beschwerden sinnvoll:

  • chronische Verdauungsbeschwerden, wie Blähungen, Blähbauch, Durchfall, Verstopfung, Bauchschmerzen
  • Magen-Darm-Krankheiten, wie Reizdarmsyndrom, Dysbiose, Colitis Ulcerosa, Morbus Crohn
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Allergien
  • Mangelerscheinungen, wie chronische Erschöpfung, Muskelzucken
  • Übergewicht, Adipositas
  • hohe Infektanfälligkeit
  • Stoffwechselkrankheiten, wie Diabetes Typ 2
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen, wie Bluthochdruck
  • Gefäßkrankheiten, wie Arteriosklerose
  • erhöhte Cholesterinwerte
  • Leberkrankheiten, wie Fettleber
  • Gallensteine, Nierensteine, Gicht
  • Osteoporose
  • Rheumatoide Arthritis, Arthrose
  • Hautkrankheiten, wie Pickel, Akne
  • Asthma
  • (wiederkehrende) Pilzinfektionen, wie Candida Albicans oder Hautpilz
  • Zahnkaries
  • sogar im Frühstadium von Krebserkrankungen
  • und mehr …

Die Ernährung hat auf viel mehr Krankheiten einen Einfluss, als man vermutlich glaubt. Wer sich für einen gesunden Ernährungsstil und Lebensstil öffnet, wird erstaunt sein, wie viel man präventiv tun kann, um Krankheiten vorzubeugen, seine Gesundheit zu fördern und langfristig zu erhalten.

Jeder hat es mit seiner Ernährung in der Hand, ob er Krankheiten begünstigt oder  seine Gesundheit fördert. 

Mit jedem Bissen bekämpfst du Krankheiten oder förderst sie

Wie läuft eine ganzheitliche Ernährungsberatung ab?

Ein Ernährungsberater analysiert mithilfe eines Anamnesebogens den allgemeinen gesundheitlichen Zustand und mittels eines Ernährungsprotokolls die Ernährungsweise des Klienten. Daraufhin macht der Ernährungsberater dem Klienten mögliche Zusammenhänge und Ursachen bestimmter Symptome bewusst und zeigt dem Klienten Optimierungsmöglichkeiten in der eigenen Ernährung auf.

Je nach Umfang beinhaltet die Ernährungsberatung einen Ernährungsplan und ein intensives Coaching, das den Klienten dabei unterstützt die optimierte Ernährungsweise im Alltag umzusetzen sowie Denkmuster umzustrukturieren, sodass die optimierte Ernährungsweise langfristig beibehalten wird. So kann die Gesundheit verbessert und langfristig in der Balance gehalten werden. 

Für welche Personen eignet sich eine Ernährungsberatung?

Eine Ernährungsberatung eignet sich für Personen, die …

  • an ernährungsbedingten Krankheiten und typischen Zivilisationskrankheiten leiden
  • ihre Gesundheit wieder in den Griff bekommen möchten und langfristig gesund bleiben wollen
  • offen sind Neues dazu zu lernen und auszuprobieren
  • bereit sind Gewohnheiten (die sie krank gemacht haben) zu ändern
  • die ihre Gesundheit wichtig nehmen und bereit sind, Zeit in ihre Gesundheit zu investieren
  • bereit sind Selbstverantwortung für ihre Gesundheit zu übernehmen

„Der Körper ist der Tempel deiner Seele, pflege ihn gut,
damit die Seele gerne darin wohnt.“

nach Teresa von Ávila

Interessierst du dich für eine ganzheitliche Ernährungsberatung?

Wenn du dich unter den oben genannten gesundheitlichen Problemen wiederfindest und Unterstützung suchst, wie du deine Gesundheit optimieren kannst, dann buche gerne noch heute einen Termin für ein unverbindliches und kostenloses Vorgespräch bei mir.

Meine Passion ist es anderen Menschen zu helfen ein gesünderes Leben zu führen.

Ich freue mich auf Dich!

Herzlichst,
Christina Braun

Deine ganzheitliche Ernährungs- und Gesundheitsberaterin